Aktuelle Information zu unseren Veranstaltungen

Liebe Mitglieder, liebe Freunde, 

es wird Zeit, dass wir uns nach den ereignislosen Corona-Monaten wieder melden.

Vorweg eine Erfolgsmeldung: Die Spendenaktion „Kino für Kinder“, welche wir in der Presse und auf Facebook bekannt gemacht haben, war ein voller Erfolg. Es ist ein unerwartet hoher Betrag gespendet worden. Wie die Kinogutscheine verteilt werden, werden wir mit dem Stadtkino vereinbaren.

Wir werden ab Oktober „unseren Betrieb“ wieder aufnehmen. Voraussichtlich sieht das Programm für Jazz im Kino so aus:

Sonntag, 18.10.2020 um 11 Uhr „Jazzelle“ (war ursprünglich vorgesehen für den März).

Sonntag, 15.11.2020 um 11 Uhr „Anna Leman und Alex Czinke“ (entspricht dem ursprünglich ausgehandelten Termin).

Sonntag 20.12.2020 bleibt vorerst frei (Paul Zauner oder auch keine Jazzmatinee, weil wir dafür am 22.11. die Veranstaltung mit Limpe Fuchs haben).

Sonderveranstaltung: Sonntag 22.11.2020, 19 Uhr „music from tomorrow“ Musik und Film mit Limpe Fuchs und Ensemble.

Für die  Oper im Kino gibt es folgende geänderte Planung:

20./21.10. 2020 Don Giovanni / Mozart

24./25.11.2020  Romeo & Juliette / Gounod

15./16.12.2020 Il ritorno d’Ulisse in patria / Monteverdi.

Für alle Vorstellungen gilt ein sorgfältig ausgearbeitetes Sicherheitskonzept: Die Jazzmatineen finden wegen der Wahrung des Sicherheitsabstandes nicht mehr im Foyer, sondern im Kino 1 statt, das mit 30 Personen besetzt werden kann. Wegen der Corona-Platzeinteilung ist eine Reservierung unbedingt notwendig. Es herrscht Maskenpflicht. Am Platz dürfen die Masken abgenommen werden.

Trotz der Einschränkungen freuen wir uns, die Veranstaltungen wieder aufnehmen zu können und hoffen, dass sie wieder so gut angenommen werden wie vor Corona.

Unsere Homepage zu verbessern ist uns ein Anliegen; Aufwand und Kosten für ein erneutes Update müssen wir uns im Vorstand noch überlegen. Die Facebookseite ist meist schneller und ausführlicher gepflegt. Wir werden versuchen, im Frühjahr des nächsten Jahres zu einer Mitgliederversammlung einzuladen.

Freundliche Grüße

Ulrike Brunnlechner, 1. Vors.                           Anton Zeitlmayr, Schriftführer und Kassier